FeminismusLGBTIQMedienkritik22/05/2017Über die Ignoranz gegenüber lesbischen Beziehungen

Die Tageszeitung Kurier veröffentlichte ein Interview* mit der grünen Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek, in dem über ihre Homosexualität geplaudert wird. Das ist gut. Nicht gut sind hingegen Art und Gewichtung der Fragestellungen, die die nach wie vor bestehende gesellschaftliche Ignoranz gegenüber lesbischen Beziehungen abbilden. “Warum wollen Sie lieber eine Beziehung mit einer Frau?” fragt die Redakteurin die seit vielen Jahren offen lesbische Politikerin Ulrike Lunacek. Diese antwortet unaufgeregt. So auch auf alle anderen Fragen nach ihrer...

FeminismusGewaltMedienkritik05/01/2019Ihr Nein ist niemals der Grund für seine Gewalt

In Wien verfolgt ein Mann eine Frau auf der Straße und fügt ihr mit einer Eisenstange schwere Verletzungen zu. Warum? Weil er ihre Zurückweisung nicht akzeptieren wollte. Nicht, weil sie ihn zurückgewiesen hat. Medien erzählen dennoch die zweite Version. Das macht einen Unterschied. “Flirt scheitert”, “stellte sich denkbar ungeschickt an”, “aus Frust gehandelt”. Man könnte meinen, ein Mann wäre nach einer Abfuhr in fast komödiantischer Manier schulterzuckend in sein Stammlokal um die Ecke spaziert, um...
Die Gesetze sind gut, das System ist es nicht

AllgemeinFeminismus25/11/2018Die Gesetze sind gut, das System ist es nicht

In Deutschland wurde 2017 alle 2,5 Tage eine Frau von ihrem (Ex-)Partner getötet, in Österreich gab es in diesem Jahr bisher 32 Frauenmorde und alle fragen sich, wie diese Gewalt heutzutage noch passieren kann. Ein (weiterer) Erklärungsversuch. Wenn Politik und Medien sich ernsthaft mit Gewalt gegen Frauen beschäftigen, Hintergründe diskutieren und Zahlen interpretieren, steht meistens ein Aktionstag vor der Tür, der einen guten Aufhänger macht. Heute, am 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung...

Darf sie das?

Nicole Schöndorfer, Journalistin

“Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore”

© Nicole Schöndorfer, 2019

Facebook
Facebook
Instagram